2022 NEUES PRAXISINFORMATIONSBLATT
Die Praxisinformation 2022 mit neuem reisemedizinischen Angebot
können Sie hier als pdf herunterladen.

– Pandemieinformationen: Wir haben die Covid-Impfkampagne im Februar 2022 erfolgreich abgeschlossen.Seither beschränken wir uns auf das Testen: Bei Kankheitssymptomen oder aus anderen Gründen (z.B. nach Kontakten mit Covidkranken oder vor Reisen). In der Praxis gelten weiterhin die allseits bekannten und bewährten Hygienemassnahmen. Bei Hinweisen auf Luftwegsinfekte sollten sie währnend des Praxisbesuchs eine Hygienemaske tragen. Vulnerablen Patienten empfehlen wir ebenfalls, in der Praxis eine Maske zu tragen.

Die Corona-Abstriche erfolgen wie bis anhin nach telefonischer Anmeldung in der Praxis. Wir führen Antigen-Schnelltests (Resultat innerhalb von 15 Minuten) sowie PCR-Abstriche (Auswertung im Grosslabor, Resultat innert max. 24 Stunden) durch. Antikörpertests (Blutentnahme) und PCR-Tests by asymptomatischen Personen müssen selbst bezahlt werden. Ausnahmesituation: nur PCR-Abstrich-Tests bei Patienten mit Symptomen und bei gesunden Kontaktpersonen von Coronakranken werden von der Krankenkasse finanziert. Antigenschnelltests werden übernommen, ausser vor Reisen. Inzwischen werden in der Schweiz zweite Booster-Impfungen in den Impfzentren angeboten. Dies nur bei besonders gefährdeten Personen mit abgeschwächter Immunabwehr und falls jemand diese Impfung für eine Reise benötigt. Bei Fragen informieren wir Sie gerne.